FANDOM



Das Heart of the City Hotel war ein Hotel in der Matrix, das verlassen zu sein schien. In ihm befand sich Trinity, als sie den zu diesem Zeitpunkt noch nicht befreiten Thomas A. Anderson überwachte und von Agenten aufgespürt wurde; sie konnte jedoch entkommen. Einige Zeit nachdem Anderson befreit worden war, befand er sich auf der Flucht vor Agenten und wurde von seinem Operator Tank zum Hotel gelotst, da sich dort immer noch ein Ausgang aus der Matrix befand. Als er jedoch das Telefon in Raum 303 benutzen wollte, war Agent Smith bereits in dem Zimmer eingetroffen und tötete ihn scheinbar; allerdings konnte Neo wieder aufstehen und die Agenten besiegen, woraufhin er das Hotel verließ und an Bord der Nebuchadnezzar zurückkehrte.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki